Überspringen zu Hauptinhalt

Ferienhaus, Elsass, Frankreich

Dieses fast 300 Jahre alte Bauernhaus im Elsass begegnete uns nicht nur mit besonderen Herausforderungen, sondern lieferte auch besondere Inspirationen. 50 Jahre nach Kauf baten uns die aktuellen Besitzer darum, den Charme des heutigen Ferienhauses neu zu erschließen. Die Gäste sollten bei ihrem Besuch die Geschichtsträchtigkeit des Hauses und des kulturell interessanten Elsass jederzeit spüren. Darum entschieden wir uns nicht nur für Neues, was die vielen Stärken des alten Hauses betont, sondern setzten auch viel Vorhandenes gezielt in Szene.

 

Unsere Lösung:

Um die Vergangenheit des Hauses charmant für die Besucher sichtbar zu machen, brauchten wir nur alle Schränke, Winkel und den Gartenschuppen zu durchsuchen – zahlreiche Schätze warteten hier darauf, entdeckt und präsentiert zu werden. So wurde eine nostalgische Schüssel zur Obstschale auf dem Küchentisch, alte Glaskaraffen zierten nun als Blumenvasen die Fensterbänke der kleinen Fenster, ein geradezu historisches Radio mit Drehknauf und Frequenz-Skala wurde auf dem Nachttisch eines der Schlafzimmer zum absoluten Hingucker. Den schönen alten Stehlampen hauchten wir mit neuen Lampenschirmen neues Leben ein. Geschickt arrangierten wir auch die vielen vorhandenen Schwarzweiß-Fotografien so an den Wänden, dass sie ihren Teil der Geschichte des Hauses erzählen können.

Um das Inventar des Hauses zu vereinheitlichen, wurden einige der Möbel, die sich über Jahrzehnte angesammelt hatten, aussortiert. Dafür fanden mehrere rustikale, aber trotzdem zarte Stühle aus dem Schuppen nach gründlicher Reinigung wieder im Haus Platz. Wir wählten für die Küche neben zahlreichen anderen passenden Gebrauchsgegenständen einheitliches Geschirr aus – darunter Gläser mit den berühmten französischen „Fleurs de Lys“. Um vor allem den elsässischen Charme wiederzubeleben, wählten wir für die Wände typisch elsässische Pastelltöne. Das Ergebnis dieses Einsatzes findet sich nun auf der Website des Ferienhauses in Form von Fotos wieder, für die wir eigens Szenen im und am Haus stylten. Insgesamt bedurfte es statt riesiger Investitionen nur ein Gespür für das richtige Detail am richtigen Ort, um dem alten Bauernhaus Charme und Wirkung zu geben – und das auf eine Weise, die es perfekt in seine wunderschöne, ländliche Umgebung einfügte.

An den Anfang scrollen